Parked H-D Livewire electric motorcycle

LIVEWIRE™

DAS LAUTESTE, WAS SIE HÖREN WERDEN, IST IHR HERZRASEN.

Ab 33.390 €

Abbildung des Prototyp-Modells. Serienmodell mit abweichenden Funktionsmerkmalen. Noch nicht für den Handel verfügbar. Möglicherweise werden nicht alle gezeigten zukünftigen Modelle in allen Märkten erhältlich sein.
Bitte beachten Sie, dass die Elektroantriebsbatterie nicht im Leistungsumfang der Anschlussgarantie abgedeckt ist. Über die Dauer der Herstellergarantie für die Antriebsbatterie folgt noch eine gesonderte Information

SIE WOLLEN IHRE LIVEWIRE™ VORBESTELLEN?

Finden Sie einen autorisierten Harley-Davidson Händler und geben Sie Ihre Vorbestellung für das brandneue 2019 LiveWire Elektro-Motorrad auf.  

Jetzt vorbestellen
Man riding a Harley-Dvaidson electric LiveWire on a turn
Livewire electric motorcycle headlight

VON 0 AUF 100 IN 3 SEKUNDEN

Ein Dreh am Gasgriff entfesselt sofort die ganze Kraft. Kein Kuppeln. Kein Schalten. Nur Gas geben, und los geht‘s.
H-D Livewire electric motorcycle engine
Person riding a Harley-Davidson electric motorcycle

235 km Reichweite im Stadtverkehr

Das LiveWire™-Motorrad verfügt über eine Hochspannungsbatterie (RESS; wiederaufladbares Energiespeichersystem) aus Lithium-Ionen-Zellen, die von einem gerippten Aluminiumgussgehäuse umgeben sind. Die Hochspannungsbatterie bietet 235 km Reichweite im Stadtverkehr oder 152 km Reichweite im kombinierten Stop-and-go- und Autobahnverkehr.**

*Die Reichweitenschätzung basiert auf aktuellen SAE-Tests des LiveWire Konzept-Motorrads. Die tatsächliche Reichweite wird von mehreren Faktoren abhängig sein, darunter Wetter- und Fahrbedingungen.
H-D Livewire electric motorcycle electric Plug
H-D Livewire electric motorcycle Gas tank

ZWEI METHODEN ZUM LADEN

Mit dem in die Maschine integrierten Level 1 Ladegerät und dem Ladekabel lässt sich die Batterie über Nacht an jeder Haushaltssteckdose vollständig aufladen. Wer es eilig hat, kann die Batterie an jeder öffentlichen DCFC-Schnellladestation laden und dabei in 40 Minuten 80 % Aufladung und in einer Stunde 100 % Aufladung erzielen.
billboard-rear-angel
billboard-livewire-riding-sr

Advanced Riding Technology System

Das LiveWire™-Modell ist mit dem defensiven Reflex™-Fahrsystem (RDRS) ausgestattet. Die einzelnen Komponenten des RDRS sorgen gemeinsam dafür, dass der Fahrer in heiklen Situationen mehr Sicherheit und Kontrolle über die Maschine hat. Das defensive Reflex™-Fahrsystem (RDRS) steuert das Antiblockiersystem (ABS) mit Kurvenunterstützung, die Traktionssteuerung (TCS) und die Schlupf- und Schleppmomentregelung (DSCS) durch Modulation des am Hinterrad verfügbaren Drehmoments. Es kombiniert bei Bedarf elektronische Steuerungen und Hydraulik und nutzt dabei das neueste sechsachsige Inertialnavigationssystem (IMU) und ABS-Sensorik.
LiveWire
LiveWire

Fahrmodi

Die LiveWire™ bietet sieben wählbare Fahrmodi, die die Leistungsmerkmale des Motorrads und das Niveau des Eingriffs des defensiven Reflex™ Fahrsysystems (RDRS) elektronisch steuern. Jeder Fahrmodus besteht aus einer spezifischen Kombination aus Leistung, Regeneration, Ansprechverhalten und Traktionskontrolle. Die LiveWire ist mit vier vorprogrammierte Modi ausgestattet: Sport, Straße, Reichweite und Regen. Außerdem gibt es drei Fahrmodi, die der Fahrer individuell anpassen kann.
Harley-Davdison brand on a Livewire motorcycle
H-D App connection with Livewire motorcycle

H-D™ CONNECT SERVICE**

Lernen Sie das weltweit am besten vernetzte Motorraderlebnis kennen. Laden Sie sich die aktuelle Version der Harley‑Davidson™ App auf Ihr Smartphone, und Sie können dank der Panasonic® Telematik über das Mobilfunknetz Verbindung zu Ihrem Bike aufnehmen. Auf diesem Wege können Sie wichtige Daten wie den Ladestatus der Batterie oder den Standort des Bikes prüfen und sich Sicherheitswarnungen schicken lassen, wenn die Maschine manipuliert, bewegt oder angefahren wird.

**Der H-D™ Connect Service wird nicht in allen Märkten verfügbar sein. Die Verfügbarkeit auf dem Markt wird im August 2019 bekannt gegeben.

Lack in 360°-Rundumsicht anzeigen

Zum Drehen ziehen

Vivid Black

[Model Name] 117

Häufig gestellte Fragen

Wann und wo wird die LiveWire™ zu haben sein?

Die LiveWire™ wird ab Herbst 2019 bei ausgewählten Händlern in Nordamerika und Westeuropa erhältlich sein. Weitere ausgewählte Märkte folgen.

Wie kann die Batterie der LiveWire™ geladen werden?

Die LiveWire™ kann an jeder kompatiblen Ladestation oder mit dem integrierten Ladegerät an jeder herkömmlichen Haushaltssteckdose aufgeladen werden.

  • Level 1 (herkömmliche Haushaltssteckdose): 20 Kilometer Reichweite pro Ladestunde.
  • Level 2: Die LiveWire kann an ein Level 2 Ladegerät angeschlossen werden, wird damit jedoch in der gleichen Zeit geladen wie an einer üblichen Steckdose.
  • Gleichstrom-Schnellladung: 309 Kilometer Reichweite pro Ladestunde.

Welche Art von Anschluss erfordert die LiveWire™ für eine Gleichstrom-Schnellladung?

Das LiveWire™ kann an jeder kompatiblen Ladestation mit einem marktspezifischen DCFC Anschluss geladen werden.

  • Nordamerika: CCS Combo 1/J1772
  • Westeuropa: CCS Combo 2

Wie viel Leistung bringt der Motor?

Die LiveWire wird von einem H-D Revelation™ Permanentmagnet-Elektromotor mit einer Leistung von 98 PS (73 kW) und einem Drehmoment von 116 Nm angetrieben.

Was ist der H-D™ Connect Service?

Diese Technologie stellt eine Mobilfunkverbindung zwischen der LiveWire™ und dem Smartphone ihres Besitzers bereit, sofern er die aktuelle Version der Harley‑Davidson® App auf sein Handy geladen hat.  

Welche Vorteile bietet mir H-D™ Connect?

Mit H-D™ Connect kann der Besitzer aus der Ferne Daten zum Zustand seiner LiveWire™ wie zum Beispiel zum Ladestatus der Batterie abrufen. Das System sendet zudem Sicherheitswarnungen, wenn die Maschine manipuliert, bewegt oder angefahren wird. Zudem gibt die Möglichkeit, ein gestohlenes Fahrzeugen per GPS zu lokalisieren, ein beruhigendes Gefühl. H‑D™ Connect zeigt auch den Standort des geparkten Motorrads auf einer Karte an, verfügt über einen Locator für Ladestationen und sendet automatisch Erinnerungen, wenn eine Wartung ansteht.  

Wie viel kostet das jährliche Abonnement für H-D™ Connect?

Die erste Abonnementsperiode von H-D™ Connect ist kostenlos. Danach wird eine jährliche Abonnementgebühr erhoben.

Wird die LiveWire™ auch dann sämtliche Funktionen behalten, wenn ich kein H‑D™ Connect Abonnement bezahle?

Ohne das Abonnement, das für den Mobilfunkservice erforderlich ist, kann der Besitzer keine dieser Funktionen nutzen.

Funktioniert H-D™ Connect auch, wenn sich die LiveWire™ an einem Ort ohne Mobilfunkverbindung befindet?

Wenn der H‑D™ Connect Service funktionieren soll, muss eine Mobilfunkverbindung vorhanden sein. Im Allgemeinen funktioniert H‑D™ Connect  auch in Gegenden mit niedrigen Mobilfunkstandards wie zum Beispiel 3G.  

Wird H-D™ Connect dazu verwendet, Fahrzeugdaten zu erfassen?

Es werden Fahrzeugnutzungsdaten erfasst, um Produktqualität und Kundennutzen zu optimieren. Wo es erforderlich ist, werden diese Daten anonym erfasst. Die Fahrer können sich von diesem Service abmelden. Detaillierte Angaben zur Datenerfassung und zum Datenschutz werden zum Zeitpunkt der Serviceeinführung bekannt gegeben.

Wie einfach ist es, die LiveWire™ zu warten?

Nein. Die LiveWire™ ist äußerst wartungsarm, weil viele Elemente wegfallen, die bei Motorrädern mit Verbrennungsmotoren eine regelmäßige Wartung erfordern. Es gibt kein Motoröl, keine Zündkerzen, keinen Luftfilter und keinen Primärantrieb. Der elektrische Antrieb bedeutet auch, dass man sich keine Gedanken um die Kraftstoffqualität oder um die Überwinterung der Maschine machen muss. Bei der LiveWire™ ist zu empfohlenen Wartungsintervallen und vor der Fahrt die Prüfung oder Wartung bestimmter mechanischer und Verschleißteile erforderlich. Dies betrifft beispielsweise Spannung des Antriebsriemens, Bremsflüssigkeit und Bremsbeläge.