LAWRENCE G. HUND

President und Chief Operating Officer von Harley-Davidson Financial Services, Inc.

 

Larry Hund ist President und Chief Operating Officer von Harley-Davidson Financial Services (HDFS), einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Harley-Davidson, Inc.

Hund ist mit 30 Jahren Erfahrung ein Veteran im Finanzgeschäft und hat im Laufe seiner Karriere zahlreiche Führungspositionen innegehabt.  Hund stieg 2002 als Vice President of Operations und Chief Financial Officer bei HDFS ein und war von Juli 2006 bis Januar 2007 vorübergehend auch Chief Operating Officer.

Hund verließ HDFS im Jahr 2007, um zu einem Startup-Finanzunternehmen zu wechseln, und kehrte im Juni 2009 zu HDFS zurück.

Früher war er 17 Jahre lang bei Heller Financial, Inc.; in den sechs Jahren vor Hellers Übernahme durch GE Capital war er Executive Vice President und Controller. 

Hund ist zertifizierter Wirtschaftsprüfer und besitzt einen Bachelor of Business Administration in Rechnungswesen der Loyola University Chicago und einen Abschluss als Master of Business Administration der University of Chicago.   Er ist Vorstandsmitglied der American Financial Services Association.