PAUL J. JONES

 

Vice President, Strategy & Sustainability, und Chief Legal Officer

 

Paul Jones ist Vice President, Strategy & Sustainability, und Chief Legal Officer von Harley-Davidson, Inc. Jones ist Vorstandsmitglied und Mitglied des Leadership-Teams von Harley-Davidson.  In seiner Rolle als Vice President, Strategy & Sustainability, organisiert er zentrale Unternehmensfunktionen in der strategischen Planung, beim Portfolio- und Projektmanagement, der Wettbewerbsanalyse, Business Process Excellence, kontinuierlichen Verbesserung und Nachhaltigkeit. Als Chief Legal Officer organisiert er die Rechtsabteilung des Unternehmens und beaufsichtigt alle Rechtsangelegenheiten sowie die Funktionen der Produktintegrität und alle Angelegenheiten im Zusammenhang mit Public Policy bzw. Behörden.  Er ist auch leitendes Vorstandsmitglied des Unternehmens für Ethik und Compliance sowie Geschäftsführer des Unternehmensvorstands.

Jones ist als Industrievertreter im U.S. Industry Trade Advisory Committee on Consumer Goods (ITAC 4) tätig, gemeinschaftlich ernannt vom US- Handelsminister und dem US- Handelsbevollmächtigten, ebenso als Präsident der International Motorcycle Manufacturers Association in Genf (Schweiz).  Er ist außerdem Vorstandsmitglied der National Association of Manufacturers und der U.S. Motorcycle Manufacturers Association.  Er gehört zu den Vorständen der Junior Achievement of Wisconsin, der National Multiple Sclerosis Society (Wisconsin Chapter), der Greater Milwaukee Foundation und von Near West Side Partners, Inc., einer Initiative zur Stadtteilbelebung unter der Leitung von wichtigen Institutionen aus der Umgebung der West Side von Milwaukee.

Vor seinem Eintritt bei Harley-Davidson war Jones Vice President, General Counsel und Geschäftsführer der Regal Beloit Corporation.  Er war außerdem als Rechtsreferendar am Wisconsin Supreme Court und als politischer Analyst für die Wisconsin State Assembly tätig.

Er hat einen MBA der Northwestern University, einen Abschluss in Rechtswissenschaften der Georgetown University und einen Bachelor-Abschluss der University of Wisconsin-Whitewater erworben.