Motorcycle in The Crew 2 video game

IM VIDEOSPIEL THE CREW 2 NEHMEN HARLEY-DAVIDSON MOTORRÄDER TEIL

Von Alan Dykes

HABEN SIE LUST, ÜBER DIE ROUTE 66 ZU FAHREN? DAS VIDEOSPIEL THE CREW 2 SCHRUMPFT DIE USA AUF EINEN ONLINE-SPIELPLATZ, AUF DEM SIE DEN LEGENDÄREN AMERICAN HIGHWAY UND VIELE ANDERE ORTE FINDEN ...

 

Wenn Sie die Route 66 noch nie gefahren sind, dann steht sievermutlich auf Ihrer Wunschliste. Aber auch wenn Harley-Davidson® und H.O.G.® den Geist der Freiheit verkörpern, ist es kaum machbar, mal eben den Atlantik zu überqueren, um sich solche phantastischen Träume vom Abenteuer zu erfüllen. Immerhin macht es die neuste Version des Videogames The Crew 2 von Ubisoft auf seine Art möglich.

Das erste Mal, dass das HOG® Magazin von dem Spiel gehört hat, war, als im Oktober letzten Jahres ein Werbevideo vorgestellt wurde, in dem der CEO von Ubisoft zu sehen war, wie er eine Iron 883™ fuhr. Wir konnten es deshalb gar nicht abwarten, mit Ahmed Boukhelifa, dem CEO von Ivory Tower, zu sprechen. Das französische Unternehmen hat das Spiel für Ubisoft entwickelt, und von Ahmed hofften wir mehr über The Crew 2 und über die Zusammenarbeit mit der Harley-Davidson Motor Company zu erfahren.

 

 

EIN ONLINE OPEN-WORLD RENNSPIEL

Das in diesem Sommer für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlichte Spiel bietet nicht nur mehr als 9.000 km2 US-Landschaft im Kleinformat, sondern man kann darüber hinaus auch Autos fahren, Flugzeuge pilotieren, Motorboote lenken und – ganz entscheidend – Harley® Bikes fahren. Was uns vor allen Dingen aufgefallen ist, das sind die zahllosen Möglichkeiten, ein Fahrzeug zu konfigurieren, und das ist die Sorgfalt, mit der die authentisch wirkenden Motorräder entwickelt worden sind.

Bei The Crew 2 fährt man im Internet mit und gegen echte Menschen. Sie können eine „Crew“ von bis zu acht Spielern gründen oder mehreren Mannschaften mit Spielern aus der ganzen Welt beitreten. Ob Freunde, Familienmitglieder, Kumpel aus Ihrem Chapter, Biker, die Sie auf einer Rally getroffen haben, oder Leute, mit denen Sie sich beim Spielen des Games angefreundet haben - sie alle können Sie in dieser virtuellen Welt treffen und entscheiden, wohin es gehen soll und was Sie unternehmen wollen.

 

ERSTELLEN VON AUTHENTISCHEN BIKES FÜR DAS VIDEOSPIEL

„Es ist Harley-Davidson!“, ruft Ahmed aus. „Wenn davon die Rede ist, quer durch die USA zu fahren, dann kommt einem sofort Harley-Davidson in den Sinn. Schon lange wollten wir Harley ins Spiel integrieren, deshalb sind wir total begeistert, dass wir sie als Partner gewinnen konnten.“  

Um Harley-Davidson Motorräder für das Spiel nachbilden zu können, ging Ivory Tower viel weiter, als nur öffentlich verfügbares Bildmaterial zu verwerten. Das Team bekam die echten Motorräder zur Verfügung gestellt, fuhr sie, erfasste sie visuell aus allen Blickwinkeln und ergänzte das alles um die technischen Details und die CAD-Daten aus Milwaukee.

„Wir mussten die echten Bikes haben ... es geht schließlich um das Gefühl, das sie vermitteln. Wir wollten das echte Erlebnis, dazu muss man sie fühlen. Danach brauchten wir natürlich auch viele harte Fakten; alle Details zu den Motoren, weil die Simulation der Kern unseres Spiels ist. Wir haben auch Tonaufnahmen in Milwaukee gemacht. Wir sind mit den Bikes aus der Fabrik raus auf die Strecke, um den echten Sound aufzuzeichnen.“

Und dann musste das Handling der Bikes nachemfunden werden: „Unsere Designer sind die Bikes noch einmal gefahren, um in Sachen Fahrgefühl so dicht wie möglich an der Wirklichkeit zu bleiben.“

The Crew 2 ist beeindruckend in seiner visuellen Detailtreue. Natürlich ist es immer noch ein Spiel, aber alles funktioniert – der Tacho, die Gänge – oder, wie Ahmed sagt: „Sie sind absolut originalgetreu und funktionieren wie die echten Geräte.“ 

 

EIN GEFÜHL VON RAUM

Das Spiel soll viele der bekanntesten Orte der Vereinigten Staaten erlebbar machen, mehr als 10.000 Kilometern Straße lassen sich befahren. Die Heimatstadt von Harley kann man zwar noch nicht besuchen, aber man kann durch Downtown Chicago, New York, Miami, Las Vegas und viele andere große Städte fahren. Und auch die weiten Ebenen zwischen den Städten haben eine Menge zu bieten, wie Ahmed erklärt. „Wir wollten echtes Raumgefühl vermitteln ... in den Bergen, in den Wüsten und an so weltbekannten Orten wie dem Grand Canyon.“

KONFIGURIEREN SIE IHR MOTORRAD MIT PARTS & ACCESSORIES

Beim Spiel geht es um den Fortschritt – wenn Sie im Spiel Geld verdienen, können Sie sich neue Fahrzeuge kaufen oder Ihre alten aufwerten oder umbauen. Das alles können Sie in Ihrem Haus machen, das Ihnen im Spiel gehört. „Ihr Haus ist wie eine Luxusgarage“, sagt Ahmed. „Mitten in Ihrem Wohnzimmer haben Sie Ihr Fahrzeug, und Sie können ändern, was immer Sie wollen.“

Sie fangen mit einem serienmäßigen Modell an, und dann ist es Zeit, etwas Spaß zu haben. „Es war wichtig für uns, etwas zu schaffen, das der Harley-Davidson Erfahrung treu bleibt“, sagt Ahmed. „Wir geben den Spielern viel Freiheit, ihre Bikes umzubauen und individuell zu gestalten. Sie können die Auspuffanlage, den Lenker, den Scheinwerfer, die Rückleuchten, die Fender und die Spiegel ändern - alles, was man sich vorstellen kann.“ Und sie können sogar den Motor tunen und sich an einer neuen Lackierung versuchen!

Wer erst einmal die Grundlagen des Spiels gelernt hat, der kann die erste Harley-Davidson® freischalten, die Iron 883™. Viele Fahrer beginnen im wahren Leben mit einem Modell wie der Iron 883 und wechseln später zu größeren Modellen, und in The Crew 2 ist es nicht anders.

Neben der Iron 883™ wurde bislang nur ein weiteres Harley-Davidson Modell angekündigt: die 2017er Street Glide®, die mit ihrem Milwaukee-Eight® Motor mehr Leistung ins Spiel bringt. Ahmed kann zwar aufgrund von vertraglichen Vereinbarungen noch nichts verraten, aber wenn es so läuft wie bei der ersten Ausgabe von The Crew, die 2014 auf den Markt kam, dann kann man davon ausgehen, dass schon bald Aktualisierungen des Spiels herauskommen und mehr Motorräder zur Verfügung stehen werden.

GEMEINSCHAFT IM MITTELPUNKT

Über die Bikes hinaus gibt es auch einen bestimmten Bereich in der Spielwelt, der speziell für Harleys ausgelegt ist: „Wir haben Elemente, die ausschließlich den Bikes gewidmet sind, zum Beispiel das fantastische Harley-Davidson Rennen. Es dauert fast 20 Minuten lang und führt von Las Vegas zum Yosemite National Park. Es beginnt am Strip in Las Vegas und geht dann die Hügel hinauf. Wer das zusammen mit seiner Crew macht, der durchlebt eine Mischung aus Adrenalinschub und Entdeckerfreuden.“

Was The Crew von anderen Spielen unterscheidet, ist die Treue der Anhängerschaft. Fast vier Jahre nach seiner Einführung ist das Spiel immer nochr sehr beliebt - die Leute treffen sich nach wie vor und fahren gemeinsam durch die weite Landschaft. „Es gibt diese riesige Welt mit ganzen Gemeinschaften von Crews, die mitmachen beim Street-Racing, Offroad, Freestyle und bei Highway-Rennen. Jede dieser Gemeinschaften organisiert Veranstaltungen, und jede Veranstaltung, die man besucht, wird Teil der eigenen Geschichte. Selbst wenn man mit dem Rennen fertig ist, gibt es immer noch jede Menge Tools, um Spaß zu haben – zum Beispiel die Kamera, mit der man während der Fahrt fotografieren oder sogar Videos aufzeichnen und auf YouTube hochladen kann.“

Zum Abschluss wollen wir von Ahmed wissen, wie die Zusammenarbeit mit Harley-Davidson ist – läuft alles so, wie er es erwartet hat? „Es ist aufregend, weil wir schon lange mit H-D zusammenarbeiten wollten. Mit Harley-Davidson war es wie Liebe auf den ersten Blick. Sie hatten The Crew bereits gesehen und eine Vorstellung davon, wie es mit Motorrädern sein könnte. Deshalb war schon der erste Kontakt sehr positiv. Wir haben ihnen zugesichert, dass wir ihre Motorräder sehr detailliert wiedergeben würden, und sie haben uns mit allem versorgt, was wir dazu brauchten: technische Daten, Farben, visuelle Daten und Zugriff auf die echten Bikes.“

Wie die Abbildungen auf diesen Seiten beweisen, hat diese enge Zusammenarbeit hinsichtlich der visuelle Wirkung von The Crew 2 reiche Früchte getragen. Videospiele werden vermutlich nie genau widergeben können, wie es sich anfühlt, die Straße entlang zu cruisen und unter sich das schlagende Herz der Harley zu spüren. Aber während des Winters, wenn das Bike in der Garage bleibt, ist es gut zu wissen, dass es immerhin ein Spiel gibt, in dem man auf einer Harley die USA erkunden und seine eigene Crew von gleichgesinnten Fahrern zusammenstellen kann.