Bryan Niketh

Senior Vice President, Product Development and Operations, Harley-Davidson Motor Company

Bryan Niketh ist Senior Vice President of Product Development and Operations der Harley-Davidson Motor Company. In dieser Funktion trägt Niketh die Verantwortung für die Flexibilität und Effizienz der globalen Produktionsabläufe von Harley-Davidson. Außerdem ist ser für die Organisation der Produktentwicklung verantwortlich, die die nächste Generation von Harley-Davidson Fahrern aufbaut, indem sie durch die Innovation bestehender Produkte und die Entwicklung aufregender neuer Harley-Davidson Motorräder wesltweit Fahrer inspiriert und die Motorradindustrie prägt. Niketh leitet das Produktentwicklungsteam, das Harley-Davidsons Eintritt in neue Segmente innerhalb der weltweiten Motorradindustrie vorantreibt.

Neben der Entwicklung aufsehenerregender neuer Produkte ist Niketh auch für herausragende operative Leistungen, die Gewährleistung von Premium-Qualität und globaler Kostenwettbewerbsfähigkeit sowie die aggressive Verbesserung der Umweltbilanz von Harley-Davidson Produkten und Betriebsabläufen verantwortlich.

Niketh ist seit 2001 bei Harley-Davidson und hatte seitdem mehrere Führungspositionen mit wachsender Verantwortung inne. Zuletzt war er als Vice President of Motorcycle Product Development tätig und als solcher für die Leitung der Produktentwicklungsorganisation verantwortlich. In seiner vorherigen Funktion als Vice President of Supply Management leitete er die Bereiche Supply Base Management, Produktentwicklungseinkauf, Supply Chain Operations und indirekte Beschaffung.

Niketh fungiert derzeit als Executive Sponsor der LGBT+-Mitarbeiter-Ressourcengruppe bei Harley-Davidson. Er ist auch Vorsitzender der United-Way-Kampagne von Harley-Davidson und unterstützt Harley-Davidsons Engagement für die Muscular Dystrophy Association.

Niketh hat einen Bachelor-Abschluss der Purdue University und einen MBA-Abschluss der Regis University.