Amy Giuffre

Vice President und Chief Communications Officer, Harley-Davidson, Inc.

Amy Giuffre ist Vice President und Chief Communications Officer von Harley-Davidson, Inc., und ist für die weltweite interne Kommunikation und die Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens zuständig.

In ihrer Rolle ist sie dafür verantwortlich, Harley-Davidsons Geschichte zu erzählen, um ein einheitliches Bild des Unternehmens zu zeichnen, Interesse an ihm zu wecken und seinen Ruf zu fördern. Frau Giuffre kam 1993 zu Harley-Davidson und war in verschiedenen Positionen in den Bereichen Marketing, strategische Planung und Finanzen tätig.

Sie ist Vorstandsmitglied des „Schlitz Audubon Nature Center“ und hat kürzlich ihre Amtszeit als Executive Director der „Make-a-Wish Wisconsin Foundation“ beendet.

Sie erhielt einen Bachelor in Journalismus von der University of Wisconsin-Madison und einen MBA von der Kellogg School of Business an der Northwestern University.