Machen Sie eine Probefahrt

Sie sind nur noch 3 einfache Schritte von einer KOSTELOSEN, unverbindlichen Probefahrt mit der Harley-Davidson Ihrer Träume entfernt.

SCHRITT 1 BUCHEN SIE IHRE PROBEFAHRT

SCHRITT 1: BUCHEN SIE IHRE PROBEFAHRT

Wählen Sie Ihr Harley-Davidson Traumbike aus.

SCHRITT 2 FINDEN SIE IHREN VERTRAGSHÄNDLER

SCHRITT 2: FINDEN SIE IHREN VERTRAGSHÄNDLER

Hier finden Sie Ihren Vertragshändler und Ihr Testbike.

SCHRITT 3 IHRE BUCHUNGS - DETAILS

SCHRITT 3: IHRE BUCHUNGS - DETAILS

Wir benötigen nur noch Ihre Buchungsdetails, um Ihnen Ihren Wunschtermin zu bestätigen. Sie sind Ihrem Traum einen großen Schritt näher…

Oft gestellte Fragen

Was kostet die Probefahrt?

Die Probefahrt ist zu 100 % kostenlos.

Wie viele Probefahrten kann ich buchen?

Zu jedem Termin können Sie ein oder zwei Motorräder buchen, aber Sie können so viele Termine vereinbaren, wie Sie möchten.

Was ist, wenn mein Wunsch-Motorrad nicht zur Verfügung steht?

Wenn Ihr Wunsch-Motorrad beim Vertragshändler Ihrer Wahl nicht verfügbar ist, dann werden wir Ihnen entweder ein ähnliches Modell anbieten oder wir werden Sie an einen anderen Händler in der Nähe vermitteln, der Ihr Wunsch-Motorrad zur Verfügung hat.

Was muss ich zur Probefahrt mitbringen?

Sie brauchen einen gültigen unbeschränkten Motorradführerschein und einen geeigneten Helm. Zur Probefahrt sollten Sie lange Hosen, eine robuste Jacke, Handschuhe und festes Schuhwerk tragen. Der Händler wird mit Ihnen vor der Probefahrt alle Details besprechen.

Brauche ich eine Versicherung?

Nein, der Händler wird dafür Sorge tragen, dass Sie hinreichend versichert sind, ohne dass dabei Kosten für Sie entstehen. Er wird mit Ihnen alle Details vor der Probefahrt besprechen.

Was werden Sie mit meinen persönlichen Daten machen?

Wir werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben. Wenn Sie im Fragebogen das entsprechende Kreuz gemacht haben, werden wir Ihnen zukünftig Informationen über Harley-Davidson Produkte, Veranstaltungen und Angebote zukommen lassen. Sie können diese Zustimmung aber jederzeit widerrufen.

Was passiert, wenn ich das Motorrad beschädige?

Im Falle eines Schadens müssen Sie einen relativ geringen Anteil davon tragen. Der Händler wird alle Details mit Ihnen vor der Probefahrt besprechen.

Was ist, wenn ich zum vereinbarten Termin verhindert bin?

Wenn Sie aus irgendeinem Grund verhindert sind, nehmen Sie einfach Kontakt zum Händler auf, und er wird gern mit Ihnen einen neuen Termin vereinbaren. Wie Sie den Händler erreichen, können Sie ihren Probefahrt-Unterlagen entnehmen.

Ihre Probefahrt

Wir möchten, dass Sie von Ihrer Probefahrt so viel wie möglich haben. Deshalb hier ein paar Hinweise:

  • Scheuen Sie sich nicht, Probefahrten mit mehreren Motorrädern zu buchen. Nur so können Sie die unterschiedlichen Modelle wirklich kennen lernen.
  • Sie können sicher sein, dass die Motorräder Sie einsatzbereit erwarten - sauber, vollgetankt und in Top-Zustand.
  • Sie gehen absolut keine Kaufverpflichtung ein...
  • Genießen Sie Ihre Probefahrt - dafür ist sie da.