NEWS


BACK

Die neuen Jever Bikes 2012

Mörfelden (23. Februar 2012) - Schon in den Jahren 2009 und 2010 haben sie’s getan, und jetzt machen sie’s wieder: Die Jungs vom Friesischen Brauhaus zu Jever haben drei der renommiertesten Custombike-Builder Deutschlands aufgefordert, je eine Harley in ein unverwechselbares Einzelstück zu verwandeln, das den Jever Spirit perfekt wiedergibt. Der friesisch-herben Herausforderung stellten sich die Harley-Davidson Vertragshändler aus Hamburg, München und Hamminkeln.

Als Basis für das Umbauprojekt von Harley-Davidson Hamburg Nord diente eine V-Rod. Das House of Flames (Harley-Davidson Munich) und Thunderbike (Harley-Davidson Niederrhein) pimpten jeweils eine Softail. Neben einer Vielzahl von original Harley-Davidson Zubehörteilen kamen etliche Bauteile namhafter internationaler Customparts-Anbieter zum Einsatz. Zudem bewiesen die besten Lederveredler, Lackierer und Airbrusher des Landes ihr Können. Die gelungene Synthese aus hochwertigen Bauteilen, handwerklichem Geschick und ästhetischem Empfinden ließ drei ausdrucksstarke Custombikes entstehen, in drei verschieden Stilen, mit drei völlig eigenständigen Charakteren. Welches von ihnen das schönste ist, liegt vollkommen im Auge des Betrachters.

Wer die Maschinen selbst erleben und seinen Favoriten küren will, der hat 2012 mehr als eine Chance, ihnen zu begegnen: Die drei Jever Bikes werden im Rahmen einer ausgedehnten Roadshow durch Deutschland touren. Dabei wird man sie nicht nur auf den großen Harley-Davidson Events wie etwa den Hamburg Harley Days (22. bis 24. Juni 12) bestaunen können, sondern auch in ausgewählten Handels-Outlets.

Das Beste daran: Es ist die Bestimmung der Traummaschinen, drei motorradbegeisterte Menschen glücklich zu machen! Allen, die gern eines der Unikate in ihrer heimischen Garage parken möchten, sei also die Teilnahme am Jever Gewinnspiel dringend empfohlen. Mitmachen darf jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist und einen Kasten, ein Sixpack oder ein 5-Liter-Fass Jever erwirbt. Weitere Informationen und die Teilnahmebedingungen findet man ab März unter www.jever.de. „Good Luck“ wünschen Harley-Davidson und Jever.

Jever Bikes
SEITENANFANG   DRUCKERFRUNDLICHE VERSION