NEWS


BACK

Ein Freund, ein guter Freund

Mörfelden (25. Februar 2011) - Der Friendship Ride Germany 2010 erbrachte 16.500,- Euro für den guten Zweck – und 2011 geht’s weiter: Vom 12. bis 14. August treffen sich Motorrad- und Partyfans auf der Wasserkuppe

„Jeden Tag eine gute Tat“, lautet das vielzitierte Motto der Pfadfinder. Zwar mag die Quote im wahren Leben bei den meisten von uns etwas niedriger ausfallen, doch wenn Gutes-tun auch noch so richtig Spaß macht, geht es uns leicht von der Hand – so wie beim Friendship Ride Germany, dem Charity-Event von Harley-Davidson, der seit 2009 jährlich auf der Wasserkuppe nahe Fulda in der hessischen Rhön steigt. 16.500,- Euro kamen trotz des launischen Wetters bei der 2010er Auflage der Veranstaltung zusammen. Sie wurden am 12. Februar ihrer Bestimmung zugeführt: 12.375,- Euro gingen an die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. (D.G.M.), die sich der Erforschung und Bekämpfung von Muskelkrankheiten widmet, die zu extremen Muskelschwä¬chungen und dauerhaften Bewegungsbeeinträchtigungen führen. 4.125,- Euro erhielt die Jugendbildungsstätte auf der Wasserkuppe, die Kindern Schul-landheimaufenthalte, Klassenfahrten und Ferienfreizeiten ermöglicht.

Logisch, dass 2011 wieder auf der Wasserkuppe gefeiert wird, und Ehren¬sache, dass neben Spaß und Action wieder eine Menge Idealismus im Spiel ist, denn wie in den Vorjahren widmen Harley-Davidson und das H.O.G. Chapter Fulda-Rhön den Event Wohltätigkeitsprojekten sowie dem Kampf gegen Muskeldystrophie. Um vom 12. bis 14. August mit von der Partie zu sein, erwirbt man am Eingang des großen Eventgeländes einfach das Charity Halstuch 2011 – und bekommt jede Menge dafür geboten. Etwa Live-Musik vom Feinsten, eine große Händlermeile, starke Stuntshows, eine beeindruckende Parade, liebevoll aus regionalen Zutaten angerichtete Speisen und natürlich Demo Rides auf den neuesten Harleys. Die verwinkelten Traumstraßen rings um Hessens höchsten Berg sind schon allein die Reise wert, und da die Fliegerei auf der Wasserkuppe eine lange Tradition hat, kann man natürlich auch in die Luft gehen, um die majestätische Schönheit der Rhön aus der Vogelperspektive zu genießen.

Weitere Informationen zum größten deutschen Harley-Davidson Charity-Event des Jahres 2011 gibt‘s im Internet unter www.friendship-ride-germany.de.

Friendship Ride
SEITENANFANG   DRUCKERFRUNDLICHE VERSION