NEWS


BACK

Open House Frühjahr

Neu-Isenburg (17. Februar 2014) -  Zugefrorene Seen, schneebedeckte Gipfel und muckelige Stunden am Kamin – der Winter mag durchaus seine reizvollen Seiten haben. Doch Menschen mit Benzin im Blut und Motorradhelm im Schrank fiebern jenen Tagen entgegen, an denen die Sonne den Asphalt wieder auf Temperatur bringt – endlich Saisonstart! Das wird natürlich gebührend bei den Harley-Davidson Vertragshändlern gefeiert. Am 5. April ist es bei den meisten deutschen Dealern soweit: Beim Frühjahrs-Open House, dem Tag der offenen Tür, genießen Gleichgesinnte traditionell die erregende Vorfreude auf eine starke Saison auf zwei Rädern.

Man fachsimpelt, tauscht News aus und begutachtet die neuen Modelle made in USA – allen voran die im Projekt Rushmore umfassend modellgepflegten Touring Bikes. Je nach Wetter können Probefahrten unternommen werden, und vielleicht entdeckt man sogar seine ganz persönliche Traummaschine. Neben den neuen und gebrauchten Motorrädern finden die Gäste ein umfangreiches Angebot an stilvoller Harley Mode und aktuellen Originalzubehörteilen, die Mensch und Maschine schlicht unverwechselbar machen. Vom T-Shirt bis zur Lederjacke und von der Chromschraube bis zum Lacksatz reicht das breite Portfolio – da ist garantiert für jeden Geschmack das Richtige dabei. Und natürlich stehen die Dealer den Kunden bei sämtlichen Fragen rund ums American Iron mit Rat und Tat zur Seite.

Alle Menschen, denen es bereits seit Längerem in den Fingern der rechten Hand juckt und die es kaum erwarten können, endlich wieder Gas zu geben, sollten sich den Termin also schon mal vormerken. Wo man den nächstgelegenen Händler findet, steht unter www.Harley-Davidson.de. Weitere Infos zum Open House gibt’s auf der jeweiligen Händler-Homepage.

Open House
SEITENANFANG   DRUCKERFRUNDLICHE VERSION